Skip to Primary Navigation Skip to Site Navigation Skip to Main Content All 3M.com Site Map
Musteranfrage

Wenn Sie ein Produktmuster benötigen, klicken Sie hier.

Werbegrafiken

News

Legendäre Rennstrecke Sachsenring fährt auf
Glasdesignfolie 3M™ Fasara™ „Arpa Black“ ab

3M™ Fasara™ Glasdesignfolie setzt interessante Akzente auf dem Sachsenring

Der Sachsenring in Hohenstein-Ernstthal (DE) ist eine feste Größe im europäischen Motorsport. Zudem werden auf dem multifunktionalen Veranstaltungsgelände Fahrsicherheitstrainings, Sportfahrertrainings sowie Events organisiert. Das Herzstück des Sachsenrings bildet das 1995 errichtete Verkehrssicherheitszentrum mit Lobby, Cafeteria, Seminarräumen, Sanitär- sowie Büroräumen. 18 Jahre später galt es das Interior Design zu modernisieren und dem neuen Corporate Design des Unternehmens anzupassen. Statt der einst dominierenden Farbe Rot sollte ein Wechsel zu dunklem und edlem Grau stattfinden.

Für das Management des Sachsenrings war klar: Das Refurbishment sollte möglichst schnell und ohne aufwendige bauliche Veränderungen umgesetzt werden. Da der Empfangsbereich viele Glaselemente beinhaltete, entschied man sich für eine Folienlösung von 3M. „Wir hatten bereits Erfahrung mit Folien von 3M, da 2011 hochwertige Rallye-Fahrzeuge mit einer KFZ-Folierung aufkaschiert wurden“, erklärt Ruben Zeltner, Geschäftsführer des Verkehrssicherheitszentrum Sachsenring.

3M™ Fasara™ Glasdesignfolie setzt interessante Akzente auf dem Sachsenring

Insgesamt wurden über 400 Laufmeter Folie verarbeitet. Zu den Design-Highlights zählen die 3M™ Fasara™ Glasdesignfolien in verschiedenen Dekoren, aber auch Tür- und Fensterrahmenfolien sowie Plottschnitte kamen zur Anwendung. Beschichtet wurden innenliegende Büroverglasungen, Glas-Schiebetüren, Glas-Eingangstüren, die kompletten Innenverglasungen der Cafeteria, weiße Schranktüren in den Sanitärräumen sowie Fenster in den Sanitäranlagen.


3M™ Fasara™ Glasveredelung setzt interessante Akzente

3M™ Fasara™ Glasdesignfolie setzt interessante Akzente auf dem Sachsenring Eine Besonderheit stellt die Anwendung der Glasdesignfolie 3M™ Fasara™ „Arpa Black“ auf den glatten, weißen Schranktüren in den Sanitärbereichen dar. „Diese Lösung hatte sich die Innenarchitektin ausgedacht und es hat tatsächlich sehr gut funktioniert“, freut sich Ruben Zeltner. Ein schöner Akzent ist auch die Flügeltür zur Cafeteria, die mit einem Plottschnitt mit Schriftbesatz optisch aufgewertet wurde. „Folierung ist ein ganz besonderes Handwerk – fast wie bei einem Künstler! Unsere Gäste konnten kaum glauben, daß wir diesen neuen, coolen Look nur mit Folien hinbekommen haben. Die meisten dachten, wir hätten alle Fenster und Türen komplett austauschen lassen“, so der Geschäftsführer weiter. Seit Juni 2013 erstrahlt der Empfangsbereich des Sachsenrings in neuem modernen Glanz.

Weiterführende Informationen:

Fahrsicherheitszentrum Sachsenring
Ruben Zeltner _ Geschäftsführer
Am Sachsenring 2, DE-09353 Oberlungwitz
Tel: +49 3723 6533 0
www.sachsenring-circuit.com

3M Österreich GmbH
Mag. Roman Doppler _ Architectural Markets
Kranichberggasse 4, 1120 Wien
Office: +43 [0]1 86686 486
www.3M.com/at/AMD

Auffallende Fassadengestaltung bei glasklarer Durchsicht. Dynacast Case Study

Zurück zu: News