Skip to Primary Navigation Skip to Site Navigation Skip to Main Content All 3M.com Site Map

3M SecureFit – neues Level für Augenschutz


November 2013

Neue selbstjustierende Schutzbrille von 3M

One Size fits all: Diesen Spruch lässt das Multi-Technologieunternehmen 3M mit der neuen selbstjustierenden Arbeitsschutzbrille 3M SecureFit wahr werden. Ausgeklügelte 3M-Technik ermöglicht die Anpassung der Brille an nahezu alle Gesichtszüge und Kopfformen – und das bei höchstmöglichem Schutz. Ab sofort ist SecureFit auch in Österreich erhältlich.

Arbeitsschutz ist auch eine Frage der Bequemlichkeit: Das Fehlen an Komfort und Gesichtsanpassung sind wohl heutzutage die größten Hindernisse, die das Tragen von Augenschutzprodukten verhindern. Diese Problematik hat sich das Multi-Technologieunternehmen 3M zur Aufgabe gemacht, um ein neues und revolutionäres Augenschutzprodukt zu präsentieren, welches sich automatisch der Gesichtsform jedes einzelnen Trägers anpasst, ganz gleich, ob schmales oder breites Gesicht.

Revolutionäre Technologie

Gustostück der 3M SecureFit Augenschutzbrille ist die neuartige, patentierte 3M Bügeldruckverteilungstechnologie. Sie kommt gänzlich ohne bewegliche Teile aus und erlaubt es den Brillenbügeln, sich den Gesichtszügen und der Kopfgröße des Trägers optimal anzupassen. Dabei glänzt 3M SecureFit durch eine hervorragende Passform, ebenso, wie durch modisches und modernes Design, ohne den Schutz - im wahrsten Sinne des Wortes - aus den Augen zu verlieren. Hinter der einzigartigen Bügelkonstruktion steckt jahrelange Forschungsarbeit seitens 3M. Dafür wurden weltweit Unterschiede bei Kopfformen und -größen untersucht und mit Hilfe von digitalen Modellen über 600 Berührungspunkte am Kopf ermittelt. Damit konnte erreicht werden, dass Gesichtsgrößenunterschiede obsolet wirken und SecureFit bei jedermann optimal sitzt.

All-in-one Lösung für Mitarbeiter und Arbeitgeber

Internationale Studien haben ergeben, dass eine Vielzahl der Arbeiter Augenschutz deshalb verweigert, da das Tragen von Schutzbrillen für zu unbequem empfunden wird. Das hat ernsthafte Konsequenzen zur Folge, nicht nur für die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter, sondern auch für die Arbeitgeber, denen im Falle eines Arbeitsunfalles durch unzureichenden Schutz gerichtliche Konsequenzen drohen. Durch SecureFit gehört dieses Problem der Vergangenheit an: Arbeitgeber können ihren Mitarbeitern erstmals eine universell passende Schutzbrille zur Verfügung stellen. Zudem erübrigt sich ein zeitaufwendiges Evaluationsverfahren für passende Schutzbrillen, ebenso, wie der Einkauf mehrerer Modelle.

Leichtgewicht mit maximalem Schutz

Neben der Passform für jedermann entpuppt sich SecureFit zudem als absolutes Leichtgewicht: Mit lediglich 18g ist die Augenschutzbrille eine der leichtesten am Markt und das bei bestmöglichem Schutz: Die Brillengläser aus Polycarbonat absorbieren 99 Prozent der UVA und UVB Strahlen. Zudem erfüllt das Produkt die Anforderungen der Norm EN166:2001 und ist in den Varianten klar, grau getönt und gelb getönt erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.3marbeitsschutz.at

3M und SecureFit sind eingetragene Marken der 3M Company.

Über 3M

Als führendes Unternehmen in Forschung und Entwicklung produziert 3M tausende innovative Produkte für die unterschiedlichsten Märkte. „Leading through Innovation“ – mit diesem Leitgedanken setzt sich 3M weltweit dafür ein, das Leben der Menschen einfacher, sicherer und angenehmer zu gestalten. 3M’s Schlüsselkompetenz ist es, mehr als 40 Technologieplattformen – oft in Kombination – für eine breite Palette an Kundenwünschen zu nutzen. Mit einem Umsatz von 29,9 Milliarden US Dollar im Jahr 2012 beschäftigt 3M weltweit 87.500 Mitarbeiter in über 70 Ländern. In Österreich erwirtschaftete 3M 2012 143,4 Millionen Euro Umsatz und beschäftigte 480 Mitarbeiter. Weitere Informationen zur 3M Österreich GmbH unter www.3M.com/at oder auf Twitter unter @3MAustria.



Downloads 3M Ansprechpartner
Bildmaterial Medienkontakt:
Moritz Schuschnigg, Corporate Communications
Tel.: 01/86 686-261
Fax: 01/86 686-10261
E-Mail: mschuschnigg@mmm.com

Fachkontakt:
Mag. Jost Joachimsen, Marketing
Tel. 01/86 686-358
E-Mail: jjoachimsen@mmm.com
 3M SecureFit – neues Level für Augenschutz