Skip to Primary Navigation Skip to Site Navigation Skip to Main Content All 3M.com Site Map

Profimusiker schützen ihre Ohren mit 3M


November 2012

Berufsmusiker sind andauernd einer hohen Lärmbelastung ausgesetzt. Damit
das Gehör nicht langfristig geschädigt wird, ist guter Gehörschutz unerlässlich. Das Schweizer Orchester basel sinfonietta setzt auf 3M E-A-R Ultratech Gehörschutzstöpsel und konnte den Hersteller 3M als Sponsor gewinnen.

„Mit den 3M E-A-R Ultratech Gehörschutzstöpseln können wir unsere Musiker optimal schützen, ohne sie in ihrer Arbeit einzuschränken“, so Marco Franke von der basel sinfonietta. Erste Proben wurden bereits mit dem neuen Gehörschutz absolviert. Das Fazit laut Franke: „Hervorragende Klangübertragung und hoher Tragekomfort.“ Ein Feedback, das 3M natürlich gerne hört: „Berufsmusiker zählen zu den anspruchsvollsten Kunden im Bereich Gehörschutz. Deshalb ist es besonders erfreulich, dass basel sinfonietta auf 3M Produkte setzt“, meint Moritz Schuschnigg, Pressechef der 3M Österreich.

Gleichmäßige Schalldämmung über alle Frequenzen

3M E-A-R Ultratech Gehörschutzstöpsel bieten eine gleichmäßige Schalldämmung über alle Frequenzen und eignen sich so besonders für Musiker und Konzertbesucher. Während sie gefährliche Lärmpegel wirkungsvoll reduzieren, verbessern sie gleichzeitig die Wahrnehmung von Tönen oder Sprache. So ist optimaler Musikgenuss und uneingeschränktes Musizieren garantiert. Für einen perfekten Sitz und hohen Tragekomfort sorgt das einzigartige, patentierte Design mit drei Lamellen. Die 3M E-A-R Ultratech Gehörschutzstöpsel lassen sich leicht einführen und passen sich optimal an den Gehörgang an. Zudem sind sie abwaschbar und bis zu 50 Mal wiederverwendbar.

Führendes Orchester für Neue Musik

Die basel sinfonietta wurde 1980 von jungen Musiker/innen gegründet. Damals und heute ist es das Ziel des Orchesters, dem Publikum zeitgenössische Musik, Unbekanntes sowie bekannte Werke in neuen Zusammenhängen zu vermitteln. In der Konzertsaison 2012/2013 realisiert das Schweizer Orchester insgesamt fünf Uraufführungen und profiliert sich so als führend im Bereich Neue Musik.


Über 3M

Als führendes Unternehmen in Forschung und Entwicklung produziert 3M tausende innovative Produkte für die unterschiedlichsten Märkte. „Leading through Innovation“ – mit diesem Leitgedanken setzt sich 3M weltweit dafür ein, das Leben der Menschen einfacher, sicherer und angenehmer zu gestalten. 3M’s Schlüsselkompetenz ist es, mehr als 45 Technologieplattformen für eine breite Palette an Kundenwünschen zu nutzen. Mit einem Umsatz von rund 30 Milliarden US-Dollar im Jahr 2011 beschäftigt 3M weltweit 84.000 Mitarbeiter in mehr als 65 Ländern. In Österreich erwirtschaftete 3M 2011 143,1 Millionen Euro Umsatz und beschäftigte 500 Mitarbeiter. Weitere Informationen zur 3M Österreich GmbH unter www.3M.com/at oder auf Twitter @3MAustria



Downloads 3M Ansprechpartner
Bildmaterial Medienkontakt:
Moritz Schuschnigg, Corporate Communications
Tel.: 01/86 686-261
Fax: 01/86 686-10261
E-Mail: mschuschnigg@mmm.com
 3M E-A-R Ultratech