Skip to Primary Navigation Skip to Site Navigation Skip to Main Content All 3M.com Site Map

Schutzfilm schafft Abhilfe gegen Sticker und Graffiti auf Verkehrszeichen

17.11.2009

3M Verkehrssicherheit - Nachrichten

Nachrichten

Schutzfilm schafft Abhilfe gegen Sticker und Graffiti auf Verkehrszeichen

Schutzfilm

Sie befinden sich an öffentlichen Gebäuden, an Schaltschränken, Lampenmasten, Ampelanlagen und Verkehrszeichen: Graffiti, Parolen und Werbeaufkleber verunstalten zunehmend das Stadtbild.

Auf diese Art unbrauchbar gemachte Verkehrszeichen bergen durch die eingeschränkte Erkennbarkeit ein erhebliches Sicherheitsrisiko. Deren aufwändige Reparatur und Reinigung belasten die ohnehin knappen Budgets der verantwortlichen Städte und Gemeinden.

Der neue 3M Premium Protective Overlay Film Serie 1160 schafft Abhilfe. Entwickelt als hoch transparenter Schutzfilm für 3M Reflektierende Folien kann er Vandalismus zwar nicht verhindern, aber die meisten Schmierereien und Aufkleber lassen sich von diesem Antigraffiti- und Antiaufkleberfilm rückstandsfrei entfernen. Zudem ist der POF 1160 witterungs- und lösemittelbeständig.

Die transparente Schutzfolie wird bei der Produktion durch den Schilderhersteller aufgezogen. Die Tag- und Nachtwirkung der Schilder wird durch den Film nicht beeinträchtigt. Besprayte und verklebte Schilder können mit unschädlichen Lösungsmitteln abgewaschen, Aufkleber ohne Rückstände und Beschädigung des Schildes sanft entfernt werden.



Zurück: