3M verwendet Cookies auf dieser Site.  Diese Site und von 3M ausgewählte Dienstanbieter platzieren Cookies, die Textdateien enthalten, auf Ihrem Computer, um Ihren Computer zu erkennen und:

  • Ihre Erfahrung auf 3M-Websites zu personalisieren.
  • an Ihre Interessen angepasste Werbung zu zeigen.
  • anonyme statistische Informationen zu sammeln und so Funktionalität und Leistung der Site zu verbessern.

Erkennen Sie die Vorteile dieser Cookies

Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit durch Klicken auf Cookie-Voreinstellungen ändern.

Manche Opt-outs können aufgrund der Cookie-Einstellungen Ihres Browsers fehlschlagen.  Wenn Sie Opt-out-Voreinstellungen mit diesem Tool einstellen möchten, müssen Sie in den Browser-Einstellungen Cookies anderer Anbieter zulassen.

Durch Klicken auf „Akzeptieren und Fortfahren“ können Sie bestätigen, dass Sie die Cookie-Einstellungen wie links beschrieben verstanden haben und akzeptieren.

Akzeptieren und Fortfahren

Skip to Site Navigation Skip to Site Navigation Skip to Main Content All 3M.com Site Map
FFP1 NR D – Schutzfaktor: 4 x TLV
Ohne Ausatemventil Mit Ausatemventil
3M™ Aura™ 9310+ 3M™ Aura™ 9312+
3M™ Aura™ 9310+ 3M™ Aura™ 9312+
  • Landwirtschaft
  • Abbruch
  • Zementstaub

FFP2 NR D – Schutzfaktor: 12 x TLV
Ohne Ausatemventil Mit Ausatemventil
3M™ Aura™ 9320+ 3M™ Aura™ 9322+
3M™ Aura™ 9320+ 3M™ Aura™ 9322+
  • Baugewerbe
  • Landwirtschaft
  • Chemische
    Industrie
  • Metallver-
    arbeitung
  • Eisen- und
    Stahlgießerei
  • Sägewerke
FFP3 NR D – Schutzfaktor: 50 x TLV
Ohne Ausatemventil Mit Ausatemventil
3M™ Aura™ 9330+ 3M™ Aura™ 9332+
3M™ Aura™ 9330+ 3M™ Aura™ 9332+
  • Ton- und
    Keramikindustrie
  • Pharmazeutische
    Industrie
  • Steinbrüche
  • Bau / Asbestabbau
  • Zementstaub

 

Wichtiger Hinweis: Die Auswahl der geeigneten persönlichen Schutzausrüstung (PSA) ist von der jeweiligen Arbeitssituation abhängig und sollte nur von einer sachkundigen Person durchgeführt werden, die die Gefahren am Arbeitsplatz abschätzen kann und die Leistung und die Einschränkungen der PSA kennt.

Informationen zu den Leistungen und Einschränkungen des Produktes sind auf der Verpackung und der Gebrauchsanleitung zu finden. Die Masken schützen nicht vor Gasen und Dämpfen, fragen Sie im Zweifelsfall eine sachkundige Person oder 3M. Für eine Einweisung oder Atemschutzschulung kontaktieren Sie bitte Ihren 3M Berater.