Skip to Primary Navigation Skip to Site Navigation Skip to Main Content All 3M.com Site Map

Einseitige Polyester-Klebebänder

... wenn Reißfestigkeit, Alterungs- und Temperaturbeständigkeit mit dünnen Klebebändern gefordert sind!

Eigenschaften:

Geringe Materialstärke
In vielen Anwendungsbereichen, wie
z. B. beim Spleißen von Endlosbahnen, spielt die Dicke eines Klebebandes eine wichtige Rolle. Obwohl Polyester-Träger nur 0,025 mm dick sind, zeichnen sie sich dennoch durch hohe Stabilität aus.

Reißfestigkeit
Polyester-Klebebänder eignen sich für viele Einsatzbereiche, bei denen eine Kombination aus geringer Materialstärke und extrem hoher Reißfestigkeit gefordert ist. Mit einer Reißfestigkeit von 350N/cm² mm (bei 0,025 mm dickem Trägermaterial) bis 2100N/cm² (bei 0,125 mm dickem Träger) gehören Polyester-Klebebänder zu den stabilsten Trägern.

Einseitige Polyester Klebebänder

Alterungsbeständigkeit
Die Alterungsbeständigkeit unserer Acrylatklebstoffe erlaubt den Einsatz dieser Produkte für dauerhaft belastbare Anwendungen beim Befestigen und Dekorieren. Bei Bedarf nach langfristiger Transparenz steht eine Kombination aus transparentem Polyester-Träger mit Acrylat-Klebstoff zur Wahl.

Termperaturbeständigkeit
Bewährt haben sich Polyester-Klebebänder in vielen Bereichen, bei denen eine Temperaturbelastung von bis zu +175°C (1 Stunde) erforderlich ist.




Produktinformationen:

Produkt
Klebstoff Gesamtdicke   Einsatz
396
Transparent
Gummi-Harz 0,102 mm allgemeine Industrie
850
Transparent
Acrylat 0,048 mm allgemeine Industrie
850
Silber
Acrylat 0,048 mm allgemeine Industrie
8402
Grün
Silikon 0,046 mm allgemeine Industrie
8901
Blau
Silikon 0,058 mm allgemeine Industrie
8902
Blau
Silikon 0,086 mm allgemeine Industrie
851
Grün-transluzent
Silikon-
Gummi-Harz
0,102 mm Leiterplatten-herstellung
1280
Rot
Silikon-
Gummi-Harz
0,107 mm Leiterplatten-herstellung

Das dargestellte Produktsortiment stellt nur eine Auswahl des gesamten 3M Produktspektrums dar.



Bei weiteren Fragen kontaktieren Sie uns bitte oder schauen Sie in die Rubrik "Datenblätter".