3M verwendet Cookies auf dieser Website Ausführliche Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie. Sie können die Cookie-Einstellungen jederzeit anpassen. Klicken Sie hierzu ganz unten auf dieser Seite auf „Cookie-Einstellungen“.

Durch Klicken auf „Akzeptieren und fortfahren“ bestätigen Sie, dass Sie der Nutzung von Cookies auf Ihrem Computer zustimmen

Akzeptieren und fortfahren

Skip to Primary Navigation Skip to Site Navigation Skip to Main Content All 3M.com Site Map

Controltac™

Controltac™ Klebstofftechnologie steht für einfachste Positionierbarkeit von selbstklebenden Folien. Mikroglaskügelchen auf der Klebstoffoberfläche wirken als mechanische Abstandshalter zwischen Klebstoff und Untergrund.

Folien einfach verschieben wie bei Nassverklebung

Solange kein mechanischer Druck auf die Folienoberfläche ausgeübt wird, können mit Controltac™ Klebstofftechnologie ausgestattete Folien über den zu beklebenden Untergrund verschobenen werden - ganz ähnlich einer Nassverklebung. Elektrostatische Haftung hält Controltac™-Folien vielfach auch auf vertikalen Flächen bereits in Position, ohne dass ein Anhaften des Klebstoffes die Position fixieren würde. Ein Ablösen und Repositionieren ist daher zunächst nicht nötig, was den Verklebeprozess beschleunigt und das Arbeitsergebnis verbessert, da die Folien nicht - wie bei Folien ohne Controltac™ Klebstofftechnologie - beim Repositionieren abgelöst werden müssen und dabei vielfach unbeabsichtigt gedehnt werden.

Controltac™ heißt auch: Volle Klebkraft nach dem Anrakeln

Beim Anrakeln von Controltac™-Folien werden die Mikroglaskügelchen komplett im Klebstoff versenkt, sodass die Initial- und Endhaftung einer Controltac™-Folie absolut vergleichbar mit der Klebkraft von Folien mit einfachen, glatten Klebstoffbeschichtungen ist.

Vorteile der Controltac™ Klebstofftechnologie

Die Controltac™ Klebstofftechnologie wurde von 3M patentiert und ist nur bei 3M Folien zu finden. Controltac™ ermöglicht:

  • Einfachstes Positionieren von Folien auf vertikalen und horizontalen Untergründen: oft kann eine Person alleine die Arbeit verrichten, für die sonst zwei Personen nötig sind (z.B. Beklebung von Lkw-Sattelaufliegern mit Folienbahnen)
  • Aufkleber bis ca. 1 m² lassen sich auch von Laien sicher knick- und blasenfrei applizieren - auch ohne Application Tape
  • Der mögliche Verzicht auf Application Tape für viele Anwendungen spart Kosten und Arbeitsschritte
  • Im Vergleich zur Nassverklebung ist keine Trocknungszeit einzuplanen: ideal für die kalte Jahreszeit, in der die Trocknungszeiten im Außenbereich extrem lang ausfallen

Zurück: